Mittwoch, 2. Dezember 2015

Türchen 2: Frohe Weihnachten




Ich wünsche Dir nun eine Zeit
voll Ruhe und Besinnlichkeit.
Ich wünsche Dir mit dem Gedicht
ein ruhiges Fest mit Kerzenlicht.
Ich wünsche Dir die Weihnachtstage
voller Liebe - ohne Klage.

(Anette Pfeiffer-Klärle)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen